DFB-Pokal – Jungfernfahrt nach Schweinfurt

Das Wichtigste vorab: wir sind gut hin und zurück gekommen! Dennis hieß unser neuer Busfahrer, der seine Jungfernfahrt mit einem Bus voll Eintrachtfans bravourös absolvierte.

Pokal war schon immer klasse. Auswärts in ein Stadion zu fahren, in das man sonst nicht kommt, ist einfach ein Muss! Genau deshalb hab ich bei den „Mückenstürmern“, unserem befreundeten Hersfelder EFC, eingeloggt für die Fahrt. Und auch, weil ich endlich mal bei ner Auswärtsfahrt dabei sein wollte, bei der ich nicht der „Reiseleiter“ bin. Ohne Verantwortung, ganz relaxed! In der ersten Reihe saß ich dennoch, neben Marcel, der mich regelmäßig mit leckerem Paulaner Zwickel aus der 0.4l-Fläsch versorgte. Sauteuer das Zeug, aber eben halt auch lecker…

Wetter war top, als wir um 16:45 Uhr in Hersfeld starteten und blieb auch bis Schweinfurt so. Das Sportgelände der 05er Schnüdel war prima in Schuss, ein kleines aber feines Oldschool-Stadion, pickepackevoll mit Leuten. Dazu Flutlichtstimmung, Rother Bier und Fränkische Bratwurst zu erschwinglichen Preisen – wie auf´m Dorfplatz in der Kreisliga. Herrlich!

Vor Ort haben wir dann ein paar bekannte Gesichter getroffen. Mit Marco aus Ilmenau dann schnell noch den Pflichtschnaps getrunken und sogar der Füh hat noch ne Karte bekommen, nachdem er mehr oder weniger kurzfristig die Reise nach Schweinfurt angetreten hat.

Gästeblock war gut gefüllt, Pyroshow und Fahnenmeer. Alles entspannt soweit. Das galt auch für das Spiel. Die Eintracht hatte alles im Griff, auch wenn es zur Halbzeit ergebnistechnisch noch spannend war. Unterm Strich aber ein verdienter und ungefährdeter Einzug ins Achtelfinale. Dort wartet dann das nächste Auswärtsspiel. Wieder in einem Stadion, in dem man sonst nicht auftaucht. Schade nur, dass ich zum Termin keine Zeit habe und daher Heidenheim wohl vorerst nicht kennen lernen werde.

Achso, Rückkehr in Hersfeld war dann so gegen halb drei – Dennis hat uns sicher und zügig nach Hause gebracht. Vielen Dank dafür und vielen Dank auch an die Mückenstürmer für die Fahrt!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.